Takelung

Segel-Lexikon – Segelschule – Takelung

Definition: Takelung

Anhand der Takelung kann die Bezeichnung eines Segelschiff festgelegt werden. D.h. die Takelung sagt etwas über die Art und Anzahl der Segel und Masten eines Schiffes aus (z.B. Slup, Ketsch, Yawl, Rahtakelung, Schrattakelung, Hochtakelung (siehe auch Hochtakelung), Latein-Takelung (bzw. Lateinertakelung), Gaffeltakelung, Dreivierteltakelung, Cattakelung, Topptakelung).
Dabei wird eben auch die Takelungshöhe unterschieden.
Die Takelage bezeichnet etwas anderes.


/**