Schratsegel

Schratsegel – Segel-Lexikon

Definition: Schratsegel in der Seefahrt

Das Schratsegel ist ein Segel, das längs zum Schiff stehen kann. Es kann im Gegensatz zum Rahsegel senkrecht gesetzt werden. Alle am Mast gesetzten Segel, sowie die Stagsegel und der (fliegend gesetzte) Spinnaker gehören zu den Schratsegeln. Siehe auch Schrattakelung.


/**