Achterholer

Segel-Lexikon – Segelschule

Definition von: Achterholer

Der Achterholer ist die Leine des Spinnakers auf der Luvseite. Diese Schot wird zum Trimmen des Spinnakers benutzt. Der Achterholer verläuft vom Hals des Segels über die Nock vom Spinnakerbaum nach achtern zum Schotmann oder eine Klampe.


/**