Schoner

Schoner – Segel-Lexikon

Definition: Schoner in der Seefahrt

Der Schoner ist ein mehrmastiges Segelschiff. Es besitzt Schratsegel. Die Bezeichnung Schoner kommt aus dem Englischem und bezeichnet große Yachten, deren vorderer Mast kleiner oder höchsten gleich groß ist wie der dahinter stehende Mast. Je nach Anzahl der Masten und Art der Takelage bekommen die Schoner dann spezifische Namen.


/**