Kopfschlag oder das Belegen einer Klampe

Kopfschlag oder das Belegen einer Klampe

Der Kopfschlag wird verwendet, wenn es gilt eine Klampe zu belegen. Dabei wird die Leine zunächst in einem Törn um die Klampe gelegt und anschließend werden Achten mit der Leine um die Hörner der Klampe geschlagen. Zum Schluß wird der Kopfschlag (unterschieben der Leine in die entgegengesetzte Richtung aus der die Leine kommt)unter die letzte Acht gesetzt.


/**