Doppelter Schotstek

Seemannsknoten – Doppelter Schotstek

Definition: Doppelter Schotstek

Der Doppelte Schotstek wird verwendet, wenn es besonders auf die sichere Verknotung ankommt. Der doppelte Schotstek sollte verwendet werden, wenn eine der Leinen sehr viel schwächer als die andere ist oder auch bei sehr großen Belastungen. Ansonsten reicht auch der einfache Schotstek. Zurück: Seemannsknoten


/**