Bodden

Segel-Lexikon – Segelschule

Definition von: Bodden

Der Bodden ist ein Gewässer an der Ostseeküste, das durch Landzungen vom Meer abgeschnitten ist, also eine Art Lagune. Es bestehen zwar Verbindungen zum Meer jedoch nur über relativ schmale Meeresarme.
Einige der Bodden mit Namen: Strelasund, Greifswalder Bodden, Westrügener Boddenkette, Nordrügener Bodden, Darß-Zingster Boddenkette, Peenestrom.


/**