beidrehen

Segel-Lexikon – Segelschule – beidrehen

Definition: beidrehen

Beidrehen nennt man das Manöver, bei dem das Boot so gelegt wird, daß es möglichst wenig Fahrt voraus macht. Mit dem beidrehen wird das Boot also durch Fahren hoch am Wind nahezu zum Stehen gebracht. Das Manöver beidrehen eignet sich also gut um mal eine kleine Pause einzulegen oder auch um einen Sturm zu überstehen (abreiten).


/**